Projektstudie Zweifamilienhaus, Region Zürichsee 2014

  • Gebäude: Zweifamilienhaus
  • Auftraggeber: Privat
  • Aufgabe: Konzeption Neubau

Die Parzelle, am Sonnenhang von Jona gelegen, bietet eine einzigartige Aussicht über die Region oberer Zürichsee bis in die Alpen.

Das eingeschossige Wohnhaus ist gleich einer Stützmauer in das Terrain eingebettet und spannt sich über die gesamte Breite des Grundstücks auf. Die architektonisch zurückhaltende Geste ermöglicht in subtiler Weise die Orientierung aller Wohnräume nach Süden und zur Aussicht hin. Den Wohnräumen ist eine durchlaufende Terrasse zum Garten vorgelagert. Als Gegenstück befindet sich hangseitig zwischen den Schlafräumen ein intimer Hof. Aussentreppen verbinden die drei Ebenen von Zufahrt, Wohnen und Dach in der Vertikalen und trennen die beiden Hausteile in der Horizontalen. Die Dachebene wird als Landschaft entwickelt, welche die Verbindung von Haus und Terrain vollzieht.

Weitere Projekte