Sanierung Altstadthaus Oberdorfstrasse, Zürich 2022

  • Gebäude: Altstadthaus
  • Baujahr: 13. Jahrhundert
  • Auftraggeber: privat
  • Aufgabe: Denkmalpflegerische Sanierung
  • Leistungen: Planung und Ausführung
  • Projektbearbeitung: Christine Hotz Steineman, Rosina Hurter

Das Altstadthaus an der Ecke Oberdorfstrasse-Scheitergasse, auf halber Strecke zwischen Rämistrasse und Grossmünster, befindet sich an prominenter Ecklage innerhalb der Zürcher Altstadt. Die vornehme Lage äussert sich auch innenräumlich im hellen Eckzimmer, welches mit einem barocken Wand- und Deckentäfer reich ausgeschmückt ist. Eine Wandmalerei, welche auf vorreformatorische Zeit datiert wird, befindet sich an der Brandmauer zum Nachbarn und zeigt einen exotischen Vogel in einem Rankenmotiv.

Unter Berücksichtigung der historisch relevanten Funde, den Ansprüchen an die Statik und an den Feuerschutz, der beschränkten Zufahrtsmöglichkeit und den knappen Platzverhältnissen vor Ort eine termingerechte Sanierung zu ermöglichen, war bei diesem Bauvorhaben die grosse Herausforderung.


Fotografie: Reto Cortesi

www.reto-cortesi.com

Weitere Projekte